News

Das ist zur Zeit bei uns los
Kontaktieren Sie uns
News2020-09-16T14:51:03+02:00

Ein Einblick in die tägliche Arbeit von Alexander Kuzmenkov als Last- und Performance Tester

Alexander Kuzmenkov ist Last- und Performance Tester und seit mehreren Jahren bei der Polygran GmbH beschäftigt. Seine Arbeit als Tester beschreibt Alex als ein wissenschaftliches Experiment. Er forscht an IT-Systemen, testet die Leistung von Systemen unter unterschiedlichen Arbeitslasten. Alexander Kuzmenkov ist gerne in der Natur, wenn er nicht gerade Systeme testet. Seine Leidenschaft für wissenschaftliche Experimente und Ergebnisanalysen durfte er bereits in seinem Studium der Physik an der weißrussischen Staatsuniversität in Minsk entwickeln. Dabei interessierten ihn vor allem IT Systeme, wie

Polygran feiert 9-jähriges Firmenjubiläum!

Die Neun gilt als Zahl der Vollkommenheit, da sie dreimal die Zahl Drei enthält, welche in vielen Kulturen als heilige Zahl angesehen wird. Wie sich die Polygran GmbH in den letzten neun Jahren entwickelt hat, haben uns die beiden Geschäftsführer, Igor Janz und Wilhelm Lehbert, in einem persönlichen Interview erzählt. Was geschah in den ersten drei Jahren in der Geschichte von Polygran? Igor Janz, der Gründer der Polygran GmbH, erzählt uns, dass der Grundstein für das Unternehmen bereits 2010 gelegt wurde. Damals

Testautomatisierung mit Künstlicher Intelligenz

Amazon Web Services stellt im Durchschnitt alle 11,7 Sekunden einen Code bereit und Netflix implementiert tausende Male am Tag Code. Big-Bang-Releases, an denen monate- oder jahrelang gearbeitet wird, die mit einem großen Knall auf einmal live gehen, entsprechen nicht mehr den Anforderungen der heutigen Welt. Die immer kürzer werdenden Release Zyklen machen deutlich, dass ständige, schnelle Aktualisierungen für Softwareapplikationen die neue Normalität sind, und dass jedes Unternehmen, das nicht mithalten kann, Gefahr läuft, den Anschluss zu verlieren. Dies betrifft am Ende nicht nur

Technology|

Meet Lena – „Meinen Arbeitsplatz nehme ich mit“

Um für dieses Thema die richtige Inspiration zu bekommen, habe ich mir heute einen ganz besonderen Arbeitsplatz ausgesucht: das Kafé Magasinet in Göteborg. Mein Flat White wurde gerade frisch zubereitet, ich habe es mir in einem Lounge Sessel in einer Ecke des Cafés bequem gemacht und meinen Laptop mit dem WLAN verbunden. Jetzt nur noch schnell die Verbindung zum Firmennetzwerk herstellen und dann kann’s losgehen! Inzwischen darf ich Polygran seit über zwei Jahren im Bereich Mitarbeiter- und Teamentwicklung unterstützen. Als Werkstudentin im

5 Gründe, warum Ihr Unternehmen von einem Managed Service Provider profitiert

Es gibt viele gute Gründe für den Einsatz von Managed Service Providern, denn der Einsatz von unterstützenden Softwareapplikationen schreitet voran und die Verwaltung der Systeme wird immer komplexer. Umso wichtiger ist es einen Managed Service Provider an seiner Seite zu haben. 1. Entlastung der eigenen IT-Mitarbeiter*innen Mit spezialisierten IT-Dienstleistern hat Ihr Unternehmen Zugang zu Expertenwissen und Best Practices durch die langjährige Praxiserfahrung der Managed Service Provider. Dadurch können schneller Lösungen entwickelt und Vorhaben gezielter umgesetzt werden. Ihr Unternehmen kann sich auf die

Meet Daniela – Einblicke in den digitalen Arbeitsalltag bei Polygran

Die neue „Corona-Arbeitsschutzverordnung“– jetzt gilt Home Office für alle, die es möglich machen können. Für mich und mein Team bei Polygran ist das Arbeiten von Zuhause längst zur Routine geworden - und diese Routine wurde Jahr für Jahr optimiert. Die Polygran GmbH ist ein Unternehmen, das Digitalisierung und Home Office als etwas längst Etabliertes lebt und liebt. Jeder von uns darf die eigene Arbeitszeit (glücklicherweise) dem persönlichen Biorhythmus, der Familie, Freunden oder Hobbys zeitlich anpassen. Wie sieht also ein Arbeitsalltag bei der Polygran

Nach oben